Museumsverbund Südniedersachsen e.V.
home
International Museen Uebersicht Ausstellungen Aktuelles Kataloge Kontakt
 
     
 

Alfeld

Alfeld - Fagus-Gropius

Duderstadt

Ebergötzen

Göttingen

Hann. Münden

Herzberg

Northeim

Obernfeld

Osterode

Seesen

Teistungen

     

Museum der Stadt Alfeld (Leine)

Die Dauerausstellung vermittelt einen Überblick über die Geschichte der Stadt; Schwerpunkte: Ur- und Frühgeschichte, Alfeld im Mittelalter und in der Renaissance, Industrialisierung im 19. Jahrhundert und der Nationalsozialismus.

Außerdem hat das Museum eine umfangreiche Sammlung präparierter exotischer Tiere. Zu sehen sind über 100 verschiedene Tierarten aus aller Welt, u.a. selten gewordene oder bereits ausgestorbene Tiere, wie die Sumatra-Tiger oder der tasmanische Beutelwolf.
Informiert wird auch über die Geschichte der früher weltbekannten Alfelder Tierhandelsunternehmen Reiche und Ruhe.

Aktuelle Ausstellungen / Veranstaltungen

Zebras
Chapman-Zebras -
Ausschnitt aus dem Afrika-Diorama.
(Foto: Peter Richter)

 
 

Anschrift:
Museum der Stadt Alfeld (Leine)
Am Kirchhof 4 / 5
31061 Alfeld
Tel. Stadtmuseum bzw. Museumsbüro: 0 51 81 / 829738
Tel. Museum: 0 51 81 / 8070820
E-Mail: museum.alfeld@t-online.de
Internet: http://www.alfeld.de/bildung-kunst-kultur/stadtmuseum-tiermuseum.html

Historisches Gebäude:
Ehemalige Lateinschule, 1610
Film über das Gebäude: [Klick]


Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag 10.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr
Samstag + Sonntag 10.00 - 12.00 Uhr

1. Mai – 30. September: Sonntag auch 15.00 - 17.00 Uhr

An Feiertagen geschlossen
Gruppen nach Vereinbarung auch ausserhalb der angegebenen Öffnungszeiten.


Sie wünschen mehr Informationen zu Alfeld? Bitte klicken Sie hier.